Die Fischerhütte in Flecken Zechlin

Die Fischgaststätte “Fischerhütte” im Ort „Flecken Zechlin“ gehört zu den klassischen Ausflugszielen, wenn man einen Bootsausflug vom Hafendorf Rheinsberg auf die Seen der Umgebung unternimmt.

Imbiss Fischerhütte
Die Fischerhütte in Flecken Zechlin

Die Tour dauert ca. 2,5 – 3 Stunden bei gemütlicher Fahrt mit einem Motorboot, vorbei an den wunderschönen Wäldern und idyllischen Buchten der Seen. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera, denn unterwegs gibt es immer wieder bezaubernde Motive die zu kleinen Zwischenstopps verführen. Auch ein erfrischendes Bad in den klaren und sauberen Seen sollte man während der Tour durchaus einplanen.

Ein Bootsausflug zur Fischerhütte nach Flecken Stechlin

Der Törn startet an ihrem eigenen Bootsanleger am Ferienhaus im Hafendorf Rheinsberg und führt Sie zunächst über den „Rheinsberger See“, durch den „Schlaborn Kanal“ zum „Schlabornsee“ in Zechlinerhütte. Durch den „Jagowkanal“ geht die Fahrt weiter zum „Tiezowsee“ in dem man sich links halten muss, um in den „Zootzenkanal“ abzubiegen, der einen weiter in Richtung „Zootzensee“ führt. Die etwas längere Fahrt über diesen etwas größeren See geht in den „Repenter Kanal“ über. Am Ende des Kanals erreicht man den „Großen Zechliner See“ von dem es nur noch durch den „Zechliner Kanal“ in den „Schwarzen See“ weitergeht.

Flecken Zechlin vom Wasser aus

In der Ferne erhebt sich der kleine Ort „Flecken Zechlin“ über den See und zunächst nimmt man die „Fischerhütte“ gar nicht wahr.

Flecken Zechlin vom See aus

Die Fischgaststätte des Fischerreibetriebs Gehrt ist auf Ausflugsgäste eingestellt und so bieten rustikale Tische und Bänke ausreichend Platz für Ausflugsgäste
Es ist ein Selbstbedienungsrestaurant in dem es überwiegend eine gute und deftige Auswahl an Fischgerichten gibt, sowie warme und kalte Getränke und Eis zum Nachtisch.

Die Öffnungszeiten der Fischerhütte

Der Gartenimbiss der Fischerhütte Flecken Zechlin

In der Vor- und Nachsaison (April und Oktober) ist die Fischerhüttetäglich von 9.00 bis 18.00Uhr geöffnet. In den Sommermonaten Mai bis September täglich von 9.00 bis 19.00Uhr.

Auch Räucherfisch kann hier gekauft werden und zum Verzehr in Ihrer Urlaubsunterkunft mitgenommen werden.

Kontakt

Telefonisch erreichen Sie die Fischerhütte (Seestr. 5, 16837 Rheinsberg OT Flecken Zechlin) unter der Rufnummer: 033923-70530 oder 0173-6769164.

Bevor Sie wieder starten werfen Sie doch mal einen Blick in Richtung Schilf und der Seerosen. Wunderschön!

Schwarzer See Seegrass
Seerosen auf dem Schwarzen See
Seerosenfeld an der Fischerhütte

Unterschätzen Sie in den Sommermonaten nicht die Sonne und die Reflektion des Wassers, die schnell zu Sonnenbränden führen können. Die Strahlung und die Wärme sind durch den Wind oft nicht spürbar, weswegen wir z. B. den „Hafendorf-Kutter“ als Boot durchaus empfehlen.

Zur Bildergalerie einfach auf ein Bild klicken